Das Ötztal im Herbst ist ein Gedicht aus tausend Farben.

Bestaunen Sie es! Die Bergbahnen im Ötztal bringen Sie auch im Herbst zu den schönsten Aussichtsplätzen.

Angenehme Temperaturen, traumhafte Aussichtsmomente und ein ganz besonderes Lebensgefühl: Das Ötztal verwandelt sich im Herbst in eine goldene Spielwiese für Genießer und sportlich Aktive. Ein Dorado für Ruhesuchende und Naturliebhaber. Wenn die Berge in allen möglichen Rot-, Braun- und Gelbtönen leuchten und der leichte Wind die Blätter tanzen lässt, dann wird es warm ums Herz. Bei uns im Hotel Alphof im Ötztal dürfen Sie sich im Herbst auf besondere kulinarische Geheimnisse freuen – und auf ganz viel Wohlgefühl in unseren gemütlichen Zimmern.

Wussten Sie, dass im Herbst bereits die Gletscherskigebiete im Ötztal ihren Betrieb eröffnen? Herbsturlaub bedeutet Wandererlebnis an einem Tag und Pistengenuss am nächsten. Zwischendrin tut Wellness besonders gut. Das Beste: Die Ötztal Premium Card gilt auch im Herbst – und die gibt’s kostenlos für Sie als Gast in unserem Hotel Alphof in Sölden.

Herbstskilauf am Gletscher

Rettenbach- und Tiefenbachgletscher heißen die beiden Skigebiete, die es im Ötztal schon im Herbst zu genießen gilt. Insgesamt 34,3 Pistenkilometer und acht Liftanlagen umfassen die Gletscherskigebiete. Allesamt mit herrlichen Panoramen und unweit Ihres Hotels Alphof in Sölden.

Wandern

Mit der Ötztal Premium Card erreichen Sie die schönsten Wandergebiete rund um Sölden und im ganzen Ötztal. Freuen Sie sich auf etwas ganz Besonderes, denn im Herbst strahlen die Wälder und Berge in unzähligen Farben.

Wellness

Der Herbst an sich ist schon Wellness für die Seele. Wenn dann noch unser Alphof Wellnessbereich oder die legendäre Therme Aqua Dome in Längenfeld hinzukommen, fühlen Sie sich rundum wohl. Dafür sorgt auch unsere herbstliche Kulinarik.